Meine Musik

Die Kunst

das Geld und wem ghört die Musik

Meine musik darf zum privaten Gebrauch heruntergeladen werden. wenn jemand damit Geld verdienen sollte, möchte ich das er mir etwas abgibt.

logo_paypal donate_pp

Spenden! Warum?

Ich kann von meiner Kunst nicht leben. Meine Brot-Arbeiten müssen die finanzielle Lücke füllen. Wie viele meiner Kollegen befinde ich mich dabei in einem Dilemma. Brot Arbeit funktioniert bei mir völlig anders als künstlerisches schaffen. Brot-Arbeit kann Zeit gegen Geld tauschen. Meine Künstlerische Arbeit ist nicht zielgerichtet. Sie ist intuitiv, aus dem Moment heraus und braucht freien Raum.

In unserer Zeit bedeutet Raum und Zeit haben, Geld haben. Habe ich genug Geld, kann ich mich auf ein Ergebnis zutreiben lassen. Ob dieses Ergebnis Geld einbringt? … wissen die Götter. Daher freue ich mich über Unterstützung. 1 Euro für ein Lied sind schon genug und jeder andere Betrag ist willkommen.